5. Amerikanischer ACC

HINEINSCHAUEN >>
5. AMERIKANISCHER ACC
von L. Ron Hubbard
Vortragsreihe
PREIS: 400,00 €
KOSTENLOSER VERSAND
Anzahl:   


DEM EINKAUFSWAGEN HINZUFÜGEN >>
SPRACHAUSWAHL:
English (English)
English (English)

ABRISS

Bei jedem vorherigen ACC gab es Fortschritte, die Meilensteine darstellten – Exteriorisation, Livingness, Beingness. Der 5. Amerikanische ACC sollte ganz genauso bedeutsam werden. Er betraf Universen. L. Ron Hubbard erklärte: „Es ist für jemanden besser, weit besser, sich auf sein eigenes Universum zu konzentrieren als auf das MEST-Universum. Aber das ist an sich nicht die endgültige Antwort. Eine Balance wird bei den drei Universen erreicht und Gewissheit über diese Universen.“ Der Schöpfer eines Universums ist sein „Gott“, und wer das Universum eines anderen betritt, unterliegt seinen Postulaten und Gesetzen – eine missliche Lage, in der sich die meisten Preclears befinden. Diese Entdeckungen führten zu einer ganzen Palette an Technologie: Verfahren des Fortgeschrittenen Kurses, um das primäre Ziel des Auditings zu erreichen, dass der Preclear seine Meinung ändert; SOP 8-D einschließlich einer Technik, um miteinander verwobene Universen zu trennen, sowie Gesichtspunkt-Straightwire und Sein-, Tun-, Haben-Straightwire, um einen Preclear zu befähigen, alle beliebigen Gesichtspunkte in jedem beliebigen Universum zu tolerieren. Im gesamten Verlauf betonte L. Ron Hubbard die Grundlagen und gab Beschreibungen für Zeit, Raum, Engramme, Faksimiles, das Statik sowie einen ganzen Vortrag darüber, wie man Selbstanalyse auditiert. Hier sind also die Schlüssel, um die Geheimnisse von Universen zu erschließen und seine Postulate zu verwirklichen.

VOLLSTÄNDIGE BESCHREIBUNG

Ihre erste Aufgabe besteht darin, den Verstand des Preclears zu finden. Wenn Sie seine Postulate bei ihm wirksam machen wollen, bringen Sie ihn besser in einen Zustand, in dem er in dem Universum ist, in dem seine Postulate wirksam sind. — L. Ron Hubbard

Nach der erfolgreichen Beendigung der ersten vier Fortgeschrittenen Wissenschaftlichen Kurse strömten Gewinne aus dem Gebiet in einem immer breiter werdenden Strom herein. Ein teilweise tauber Preclear erlangte nach nur wenigen Auditing-Anweisungen sein Gehör zurück. Eine Frau, die wegen eines ernstlich verletzten Fußes nicht gehen konnte, für dessen Heilungszeit ein Arzt sechs Wochen prognostiziert hatte, suchte stattdessen einen Auditor auf und schritt zwei Tage später zum Friseur, um sich eine neue Frisur machen zu lassen. Dann gab es die Geschäftsleiterin, die – durch Migräne, Schüttelfrost, Fieber und viele andere Gebrechen arbeitsunfähig – gerade dabei war, den Laden dichtzumachen, als ein Kunde kam. Vierzig Minuten später hatte sie den Laden wieder geöffnet und war am Telefon, um die Geschäfte zu organisieren. Der Kunde war zufällig ein ACC-Absolvent.

Als L. Ron Hubbard am 29. März 1954 in der North 3rd Street 616 in Phoenix eintraf, um mit dem 5. Amerikanischen Fortgeschrittenen Wissenschaftlichen Kurs zu beginnen, wurde er also von einer ausgewählten Gruppe von Auditoren voller Vorfreude erwartet. Ihre Erwartungen sollten bald voll erfüllt werden. Jeder vorangegangene ACC war zwar durch einen bedeutenden Fortschritt gekennzeichnet gewesen – Exteriorisation, Livingness, Beingness –, doch was im Begriff war, sich zu entfalten, war genauso bedeutend. Es ging um das Thema Universen.

Die LRH-Definition eines Universums als „ganzes System von erschaffenen Dingen“ traf genau ins Schwarze, und L. Ron Hubbard hatte nun die Schwelle zu einer neuen Errungenschaft überschritten. Er entwickelte und systematisierte Auditing-Techniken, die sich an die Fähigkeit des Preclears richteten, alle drei Universen direkt zu beobachten – sein eigenes, das des anderen Burschen und das physikalische Universum. L. Ron Hubbard drückte es folgendermaßen aus:

„Eine fortwährende Fixierung auf nur ein Universum und fortwährende Abhängigkeit von nur einem Universum, während man die anderen zwei Universen ignoriert, führt zu Dunkelheit, zu Verzweiflung, zu Nothingness. Mit dem physikalischen Universum ist nichts verkehrt. Man sollte nicht damit aufhören, das physikalische Universum zu beobachten, aber man sollte sich gewiss nicht darauf konzentrieren, sodass man ausschließlich mit ihm und seinen Gesetzen ‚übereinstimmen‘ kann. Man hat eigene Gesetze. Es ist für die Person besser, weitaus besser, sich auf ihr eigenes Universum zu konzentrieren, als auf das Mest-Universum. Aber das ist an sich nicht die endgültige Antwort. Eine Balance wird bei den drei Universen erreicht und Gewissheit über diese Universen.“

Die Auditoren auf dem 5. ACC entdeckten bald, dass das, was L. Ron Hubbard ihnen vermittelte, einen bedeutenden Durchbruch in Bezug auf ihre Fähigkeit darstellte, Fälle zu knacken. L. Ron Hubbard enthüllte nämlich, dass der Schöpfer eines Universums der „Gott“ dieses Universums ist und dass jemand, der das Universum eines anderen betritt, dessen Postulaten und Gesetzen unterworfen ist. Genau dort waren die meisten ihrer Preclears anzutreffen – in den Universen anderer.

Folglich unterrichtete L. Ron Hubbard Auditoren in einer breiten Palette an Techniken, durch die Preclears nicht nur die Herrschaft in ihrem eigenen Universum zurückerlangen konnten, sondern das umfassende Verstehen und Bewusstsein gewannen, das sich aus Gewissheit über alle drei Universen ergibt:

  • Fortgeschrittener-Kurs-Verfahren – eine Reihe von Prozessen, die darauf zugeschnitten sind, ein primäres Ziel im Auditing zu erreichen – den Preclear dazu zu bringen, seine Meinung zu ändern;
  • Standard-Verfahrensweise 8-D (SOP 8-D) – einschließlich einer Technik, um miteinander verwobene und verflochtene Universen zu trennen;
  • Gesichtspunkt-Straightwire und Sein-, Tun-, Haben-Straightwire – Prozesse, um einen Preclear zu befähigen, jegliche Gesichtspunkte zu tolerieren, in jedem Universum.

Ungeachtet der fortgeschrittenen Natur dieser Verfahren, legte L. Ron Hubbard Nachdruck auf die Grundlagen, die erforderlich sind, um deren Wirksamkeit sicherzustellen – durch Vorträge, die Folgendes beschrieben:

  • Grundlegende Definitionen der Scientology – vollständige Beschreibungen von Zeit, Raum, Engrammen, Faksimiles und des Statiks;
  • Auditorenpräsenz – die Beingness eines Auditors und wie man sie erlangt;
  • Selbstanalyse – ein ganzer Vortrag, „Entwicklung und Verwendung von Selbstanalyse“, darüber, wie die Prozesse aus dem Buch zu auditieren sind, sowie über die Rolle der vorletzten Liste, um eine beständige Stuck Needle zu lockern;
  • Der Entscheidungspunkt eines Falles – wie man sicherstellt, dass die Anweisungen des Auditors mehr Gewicht haben als die Engrammbefehle des PCs;
  • Raum – wenn Sie einen schwierigen Fall auditieren, der sich weigert, gesund zu werden, muss der Raum des PCs in Ordnung gebracht werden, bevor seine Postulate angegangen werden können.

Angesichts der spektakulären Ergebnisse, die auf diesen technischen Fortschritten beruhten, wurde Expansion zu einer Hauptpriorität, um diese Ergebnisse an andere weiterzuvermitteln. Daher trieb L. Ron Hubbard, trotz seines vollen Vorträgestundenplans und des sagenhaften Tempos der Forschung die Verbreitung mit voller Kraft voran, wobei er Tausende von Büchern verbreitete, Feldaktivitäten von Auckland bis Boston aus dem Boden schossen und die Mundpropaganda durch die zahllosen Geschichten über verbesserte Leben täglich größer wurde.

Abgesehen von diesen organisatorischen Aspekten wandte sich L. Ron Hubbard auch direkt an die breite Öffentlichkeit. Denn trotz des intensiven Stundenplans und der Vorträge, die er zwischendurch hielt, lieferte L. Ron Hubbard während des 5. ACCs auch eine Reihe 15-minütiger Radiosendungen über die Grundlagen der Scientology. Ein typisches Beispiel: Sein Klassiker „Ist es möglich, glücklich zu sein?“ wurde ursprünglich im Rahmen dieser unvergesslichen Reihe von Ansprachen ausgestrahlt. Heute erscheint er als erstes Kapitel von Scientology: Eine Neue Sicht des Lebens – ein Zeugnis für die anhaltenden Wirkungen von L. Ron Hubbards technischen Entwicklungen dabei, den zukünftigen Kurs der Verbreitung festzulegen.

5. Amerikanischer ACC
PREIS: 400,00 €
KOSTENLOSER VERSAND
Anzahl:   

DEM EINKAUFSWAGEN HINZUFÜGEN >>
Ihr Preis 400,00 €
KOSTENLOSER VERSAND
Anzahl:    
Zum Einkaufswagen hinzufügen >>