Premier Print — Benny Award

Premier Print — Benny Awards

Der Premier Print Award – der Benny – ist der älteste und größte Wettbewerb für grafische Künste weltweit. Erstmals 1952 ausgeschrieben, wird dieser Wettbewerb von der Printing Industries Association abgehalten, dem größten Fachverband der grafischen Künste, der mehr als 12.000 Firmen und über einer Million Angestellte repräsentiert. Tausende Beiträge wetteifern in 93 Kategorien um den prestigeträchtigen Benny – die Gewinner sind leuchtende Beispiele für die höchsten Qualitäts-Standards des Gewerbes. Der Benny wurde nach Benjamin Franklin benannt, einem der ersten und versiertesten Verleger Amerikas.

2010 Bester in der Kategorie
Etiketten und Hüllen – gerollte
Produkte/druckempfindliche Waren

Westlicher Kongress

(Wird Bridge Publications, Inc. anlässlich der Preisgala der Printing Industries Association am 3. Oktober 2010 in Chicago offiziell überreicht.)



Verdienstzertifikat 2009
Kategorie Foliendruck
und Prägung

Der Goldene Anbeginn