dem Verlag internationalen Bestseller-Autors L. Ron Hubbard 

Über das Verstehen des Unverständlichen

 Über das Verstehen des Unverständlichen

Über das Verstehen des Unverständlichen

L. Ron Hubbard verfolgt, wie ein Wesen auf der Tabelle von Knowingness zu Unverständnis absteigt, und zieht dabei eine Parallele zur Tonskala. Er erläutert ausführlich die Konsequenzen, wenn dynamisches, verstehendes Leben versucht, mit toter, unbelebter Materie zu kommunizieren – und sie zu begreifen. Vor der Scientology ließ diese enger werdende Abwärtsspirale sich nicht umkehren. Aber „Wunder über Wunder“, wie L. Ron Hubbard sagte, gibt einen Prozess, um Selbstbestimmung wiederherzustellen. Dieser Vortrag zeigt sowohl den Mechanismus der Falle als auch die ‚Warums‘ und ‚Weshalbs‘ des Know-hows von L. Ron Hubbard, das den Weg hinaus markiert.

Weiterlesen
Kaufen
15 €
Kostenfreier Versand
Am Lager WIrd innerhalb von 24 Stunden versandt
Format: Compact Disc
Vorträge: 1

Mehr über Über das Verstehen des Unverständlichen

„Das Rätsel des Lebens und das Geheimnis des Lebens ist, dass es einer Sache gegenübersteht, die unverständlich sein kann. Und der Weg daraus heraus besteht darin, die Tatsache anzuerkennen, dass auch das Leben nicht verstehen, aber trotzdem lebendig sein kann. Sie könnten einfach Ihre Meinung ändern und sich selbst in diesen Zustand bringen, und Sie würden dieses Zeug völlig duplizieren.“ – L. Ron Hubbard

In einem Vortrag, der auf einzigartige Weise bedeutende Errungenschaften in der Scientology verbindet, stellt L. Ron Hubbard den Zusammenhang zwischen der ARK-Stufe einer Person und der sogenannten „Tabelle abnehmenden Begreifens“ her, was der Tabelle der Einschätzung des Menschen gleichkommt. Er verfolgt, wie ein Wesen auf der Tabelle von Knowingness zu Unverständnis absteigt, und zieht dabei eine Parallele zur Tonskala. Er erläutert ausführlich die Konsequenzen, wenn dynamisches, verstehendes Leben versucht, mit toter, unbelebter Materie zu kommunizieren – und sie zu begreifen. Hier ist das Schicksal, das solche Leute wie den Kernphysiker einholt, der, da er endlos inmitten von Atomen und Elektronen nach einem Ursachepunkt forscht, in ein derart tiefes Unverständnis sinkt, dass er MEST über das Leben stellen kann.

Vor der Scientology ließ diese enger werdende Abwärtsspirale sich nicht umkehren. Aber „Wunder über Wunder“, wie L. Ron Hubbard es formuliert: Selbst, nachdem ein Wesen völlig von MEST abhängig geworden ist, gibt es einen Prozess, um seine Selbstbestimmung wiederherzustellen. Dieser Vortrag zeigt sowohl den Mechanismus der Falle als auch eine verständliche Darstellung der ‚Warums‘ und ‚Weshalbs‘ hinter dem Know-how von L. Ron Hubbard, das den Weg hinaus markiert.

« Die Klassischen Vorträge